Home arrow Service arrow Verpackungsabfälle
Drucken
Verpackungsabfälle mit dem "Grünen Punkt"

Duale Systeme z.B. der Grüne Punkt, sorgen seit 1990 für die Sammlung, Sortierung und Verwertung gebrauchter Verpackungen nach den Vorgaben der Verpackungsverordnung.
Bei der regelmäßigen Neuausschreibung erhielt die Fa. Tönsmeier den Zuschlag für die Einsammlung und den Transport sowie die Sortierung der Verpackungsabfälle im Kreis Lippe. DST-Sortieranlage

Die Abholung der gelben Säcke erfolgt im 14-täglichen Rhythmus. Den für Ihre Kommune gültigen Abholtag finden Sie in Ihrem Abfuhrkalender.

 
 
 
Was alles in den gelben Sack gehört und was nicht:
Das darf in den gelben Sack
  Das darf nicht in den gelben Sack
    Verpackungen aus Kunststoff:
  • Becher, Beutel

  • Flaschen von Wasch- und Körperpflegemitte

  • Geschäumte Verpackungen, z.B. für Obst und Gemüse

  • Joghurt- und Margarinebecher

  • Shampooflaschen, Spülmittelflaschen


    Verpackungen aus Metall:
  • Aluminiumdosen und -schalen

  • Getränkedosen, Konservenbüchsen

  • Kronkorken und Schraubverschlüsse


    Verpackungen aus Verbundstoff:
  • Kaffeeverpackungen

  • Milch- und Saftkartons, Safttüten

  • Süßwaren- und Tiefkühlverpackungen


 
  • Müll

  • Glas -Glas wird über die Clascontainer eingesammelt

  • Papier/Pappe -Papier/Pappe gehört in die blaue Tonne

  • Kunststoffe und Folien, die keine Verpackungen sind

  • Kunststoffe und Metalle, die keine Verpackungen sind

  • Verpackungen mit Inhaltsresten

  • CD's, Fotos oder Filme

  • Styropor aus dem Baubereich (z.B. Dämmmatten)

  • Putzlappen und -schwämme

  • PUR-Schaumdosen

  • Schadstoffe (z.B. Batterien, Farbe und Lacke etc.)

  • Essensreste

  • Hygieneabfälle

Die Einsammlung von gelben Säcken aus dem gewerblichen Bereich ist möglich, sofern maximal 1.100 l im "normalen" Sammelrhythmus von 14 Tagen anfallen. Dies gilt jedoch nicht für den Handel.

Bei Beauftragung von Subunternehmen für die Einsammlung von Verkaufsverpackungen muss grundsätzlich beachtet werden, dass in Lippe zur Zeit nur die Fa. Tönsmeier Vertragspartner der Dualen Systeme ist.
   

...zum Anfang


Mambo is Free Software released under the GNU/GPL License.